Ausbildung und Weiterbildung

1973-79
Medizinstudium an der Universität Zürich, dabei:

1975-76      Mitarbeit an psychiatrischen Poliklinik Zürich

1977-78      Wahlstudienjahr: Tätigkeit als Unterassistent in

Chirurgie, Bezirksspital Affoltern a.A.
Innere Medizin, Stadtspital Waid
Gynäkologie, Kantonsspital Winterthur
Pädiatrie, Kinderspital Zürich

1979
Diplom in Medizin

1980
Tropeninstitut Basel, Diplomabschluss mit anschliessendem Tropenaufenthalt in Indonesien

1981-83
Assistent am Institut für Immunologie und Virologie bei Prof. J.Lindenmann Universität Zürich, diverse Publikationen (siehe Publikationsliste)

1982
Erwerb des Doktortitels aufgrund der Publikation: «Herstellung und Charakterisierung monoklonaler Antikörper gegen menschliches in E.coli exprimiertes Interferon α 2»

1984-85
Innere Medizin, Stadtspital Waid

1985-86
Neurologie, Kantonsspital St.Gallen

1986-87
Psychiatrie, Kantonale Psychiatrische Klinik Will, St. Gallen

1988
Chirurgie, Spital Zollikerberg

1986-88
Ausbildung in manueller Medizin bei der schweizerischen Gesellschaft für manuelle Medizin, Erwerb des Fähigkeitsausweises in Manueller Medizin SAMM

1989
Notfallarzt beim Ärztephon der Stadt Zürich

1989
Übernahme der Praxis an der Goethestrasse 16, Zürich von Dr. A. Boner. Seither als Allgemeinarzt hier tätig

Ab 1990
Vertrauensarzt des französischen Generalkonsulats in Zürich

2003
Erwerb des Fähigkeitsausweis der Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin APPM

2005
Lehrbeauftragter der Universität Zürich